Cameo Plotter Silhouette Cameo 3

Der Anfang August 2016 erschienene Cameo Plotter Silhouette Cameo 3, präsentiert sich in einem eleganten Design und innovativer Technik. Die Schneidemaschine kommt in einem schnieken weiß daher und verfügt als Nachfolgermodell der erfolgreichen Cameo 2 über einige, praktische Neuerungen. Den technisch, womöglich größten Fortschritt, macht der Schneideplotter mit seinem dualen Werkzeugkopf und der neuen Bluetooth Funktion, wodurch der beliebte Plotter fortan von der Couch aus anzusteuern ist.

Mit dem 2 in 1 Werkzeughalter plotten Sie nicht nur bequemer, Sie sparen auch noch Zeit. Der Hobbyplotter ist so konzipiert, dass Sie zwei Arbeitsschritte in einem integrieren und somit beispielsweise zugleich schneiden und zeichnen. Das ist vollkommen neu. Das neue Automatikmesser(Auto-Blade), welches auf der linken Seite der Maschine Platz findet, lässt sich über die mitgelieferte Cameo Plotter Software Silhouette Studio wunderbar den Materialgegebenheiten anpassen. Falls Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Plotter getestet werden, können Sie dies hier nachschauen.

Bei Amazon ansehen

Materialverarbeitung:

Über 100 Materialien plottet der Plotter Silhouette Cameo 3, von Holzpapier über Fotokarton, Kunststoff (bis 0,5mm), Balsa-Holze (bis 0,5mm), Schaumstoffe, Gummi bis hin zu Textilfolie. Die Erneuerung eignet sich übrigens bestens um zu gravieren!

Design und Produktmaße des Cameo Plotter Silhouette Cameo 3

plotter silhouette cameo 3Silhouette America, der Amerikanische Hersteller, hat dem neuen Cameo Plotter Silhouette Cameo 3 ein schniekes Äußeres verpasst. Das Design des Gerätes ist nicht nur modern, sondern ebenso praktisch. Die 60 x 27 x 25 cm große Plotter Maschine verfügt über genügend Stauraum für Werkzeuge und Schneidemesser. Ein im Gehäuse, integriertes Schubfach sorgt für mehr Ordnung und bietet Ihren Plotterfolien zudem, mehr Stabilisierung. Der verbesserte Touchscreen Display sorgt für eine unkomplizierte Menünavigation und bereitet eine Menge Freude, mit dem Plotter zu arbeiten.

Arbeitsbereich und Schnittkraft

Kommen wir nun auf den Arbeitsbereich vom Cameo Plotter Silhouette Cameo 3 zu sprechen. Bei diesem hat sich im Vergleich zum Vorgängermodell nichts verändert, warum auch? Der Plotter Silhouette Cameo 3 bietet eine 30,5 x 30,5 cm große Arbeitsfläche (mit Schneidematte) und glänzt zudem, mit einer 0,35m x 3m großen Rollenfunktion. Neu dazugekommen ist ein stufenlos zu regulierender Rollenregler, der es erlaubt, beliebig breite Rollen mit einer maximalen Länge von 3 Metern einzuspannen. In der Praxis bedeutet dies, dass Verbraucher sehr viel flexibler sind. Folienrollen müssen zukünftig weder in ihrer Breite angepasst werden, noch sind Sie zwingend gebunden, Rollen mit einer 35cm breiten Fläche, zu nutzen.

Vorteile:

  • 2 Werkzeugköpfe
  • Bluetooth Funktion
  • Automatikmesser
  • Max. Materialstärke bis 2mm
  • Rollenformate bis 3m Länge
  • Touch-Display mit Anleitungen
  • Anpassbare Rollenbreite

Nachteile:

Cameo Plotter Silhouette Cameo 3 Passermarkenerkennung

Wie gehabt, besitzt der Cameo Plotter Silhouette Cameo 3 eine integrierte Passermarkenerkennung. Diese technische Raffinesse ist überaus nützlich und sorgt dafür, dass der Schneideplotter bereits gedruckte Motive, entsprechend ausschneidet.

Neue Features:

Der Kreativ- Cameo Plotter Silhouette Cameo 3 begeistert mit wahnsinnig viel Technik. Die Schneidemaschine überzeugt mit neuen, nützlichen Features und stellt somit, seine beiden Vorgänger, Silhouette Portrait und Cameo 2, deutlich in den Hintergrund. Das mitgelieferte Automatikmesser bietet eine Menge Komfort. Spielendleicht wird dieses über die mitgelieferte Plotter Software angesteuert und passend eingestellt. Ähnlich, wie Auto-Blade Funktion der Schneideklinge, bietet der duale Werkzeughalter ebenso benutzerfreundliche, wie sinnvolle Funktionen.

Die vielfältig vorhandenen Funktionen des Schneideplotters, lassen sich via Touchscreen schnell und effizient aufrufen, sodass eine herkömmliche Bedienungsanleitung prinzipiell gar nicht mehr benötigt wird.

1. Automatisches Schneidemesser

Ebenso komfortabel wie neu, ist das automatische Schneidemesser (Auto-Blade), welches über die mitgelieferte Plotter Software „Silhouette Studio“ anzusteuern ist. Das Messer passt sich den Material-Konfigurationen an und erspart Ihnen somit die Mühe, das Klinge stets manuell einstellen zu müssen. Falls Sie die Einstelltiefe des Silhouette Schneidemessers zukünftig lieber manuell einrichten möchten, können Sie dies nach wie vor machen.

2. Display, Materialstärke, Bluetooth

Mit einer maximalen Materialstärke von 2 mm, bietet das Gerät eine nahezu 4 Mal größere, zu verarbeitende Materialstärke an, als der kleine Bruder „Cameo Plotter ®2“. Das Spektrum an nutzbaren Werkstoffen wächst also ebenfalls. Die Anzahl der 2 USB-Anschlussmöglichkeiten ist unverändert, neu hingegen ist die Funktion, den Schneideplotter via Bluetooth mit Ihrem PC zu verbinden. Das neue Display liegt, wie gehabt, auf der rechten Seite und beschleunigt die schnelle und präzise Menüführung.

cameo plotter - dualkopf3. Dualer Werkzeughalter

Die wohl profitabelste Veränderung der neuen Schneidemaschine, liegt in der Einführung zweier Werkzeugköpfe. Die Plotter Maschine besitzt erstmals einen dualen Werkzeughalter, der es ermöglicht, zwei Arbeitsschritte in einem durchzuführen. Zukünftig können Sie parallel schneiden und zeichnen zugleich! Der Werkzeughalter bietet Platz für die Schneideklinge und einen Gravierstichel oder einen Stift.

4. Anpassbare Rollenbreite

Mit Hilfe der anpassbaren Rollenbreite, können Sie beliebig breite Rollen verwenden. Hierfür wurde der Cameo Plotter®3 mit einem stufenlos einstellbaren Rollenregler ergänzt. Benutzer sind somit nicht gezwungen, über die volle Rollenbreite zu gehen oder alternativ, eine Schneidematte zu nutzen. Die Schneidemaschine verarbeitet, wie schon sein Vorgänger, Rollen mit bis zu 3m Länge. Nützlich ist auch der neu entstandene Stauraum für Werkzeuge. (Skalpell, Entigtterhaken,Spatel, etc.)

 

Zubehör/Performance

Das integrierte Staufach auf der Vorderseite des Gehäuses, bietet Platz für wichtige Utensilien, wie Spatel und Entgitterhaken. Der Querschneider auf der Rückseite dient dazu, Rollenmaterial passend und bequem zuzuschneiden. Dieser kann ebenso im Gerät verstaut werden. Insgesamt beeindruckt der Plotter Silhouette Cameo 3 durch unverschämt viel Zubehör -sowie einer Fülle von Technik. Wenn man sich das Feedback der Käufer auf Amazon anschaut, spricht dieses eine eindeutige Sprache, der Schneideplotter scheint sein Geld allemal wert zu sein und liefert auf ganzer Linie. Performance, Genauigkeit, Design, Flexibilität. Dem Cameo 3 fehlt es augenscheinlich an nichts.

Plotter Software – Silhouette Studio

Plotter-Silhouette-Cameo-3-ProgrammWenn Sie einen Plotter Silhouette Cameo 3 kaufen, erhalten Sie standesgemäß, eine Plotter Software gratis dazu. Das Plotter Programm trägt den Namen Silhouette Studio und ist kompatibel für Mac und Windows. Im Gegensatz zu Produkten anderer Hersteller, können Sie bei Silhouette sofort loslegen. Eine zusätzliche Online Registrierung bleibt aus, stattdessen erhalten Sie eine Installations CD. Die Plotter Software ist benutzerfreundlich konzipiert und bietet Anfängern, einen unkomplizierten Einstieg. Neben unzähligen Motiven, Schriftzügen und Formen jeder Art, haben Software Nutzer die Möglichkeit, ihrer Kreativität, freien Lauf zu lassen.

Sehr hilfreich kann der firmeneigene Online Design Shop sein, der mit nahezu 100.000 Grafiken ein riesiges Spektrum an Grafikdateien hergibt. Motive kosten hier durchschnittlich ca. 80 Cent und sind damit verhältnismäßig preiswert zu erwerben. Ein Blick auf die Internetseite dürfte sich also allemal lohnen, auch wenn es sicherlich mehr Spaß bereitet, eigene Designs herzustellen.

Software Alternativen

Die Auswahl der richtigen Plotter Software ist extrem wichtig. Hier möchten wir erwähnen, dass man dies nicht immer verallgemeinern kann. Jeder User hat unterschiedliche Vorkenntnisse – einige noch gar keine. Generell genügen die Funktionen der mitgelieferten Plotter Programme. Erfahrungsgemäß gibt es aber auch User, die auf diesem Gebiet schon sehr bewandert sind oder von vorne rein auf eine wirklich professionelle Plotter Software zurückgreifen möchten.

Generell sind hier die Programme Adobe Illustrator CCCorel Draw X7 und Corel Draw Graphics Suite X8 zu erwähnen. Diese sind weitaus umfangreicher, dafür aber auch etwas komplizierter. Selbstverständlich gibt es zahlreiche Tutorials bei YouTube, wodurch der Einstieg stark vereinfacht wird.

Bei Amazon ansehen

Produktbeschreibung:

  • Cameo 3 Schneideplotter
  • Passermarkenerkennung
  • Schneidebreite bis zu 30,5 cm, Messerandruck bis ca. 210g,
  • Schneidet Material bis zu 2 mm Materialstärke
  • Arbeitsfläche: 305mm x 305mm / 30,5cm x 3m Rolle
  • 2x USB Schnittstelle
  • 2x Werkzeughalter
  • Bluetooth

Lieferumfang:

  • Silhouette Plotter Cameo 3
  • Plotter Software: Silhouette Studio für Windows Vista und höher, Mac OS X 10.5.8 und höher
  • 100 exklusive Designs
  • Automatisches Schneidemesser
  • 12 Zoll Schneidematte (mittlere Klebestärke)
  • 1 Monat Probe Abonnement für den Silhouette Online Store
  • Betriebsanleitung in Deutsch (optional auch in anderen Sprachen erhältlich)
  • Stromkabel
  • USB-Kabel

 

Was kostet ein Cameo Plotter Silhouette Cameo 3?

Silhouette Cameo Plotter sind qualitativ sehr hochwertig. Zu einem fairen Preis von ca. 300 Euro können Sie einen Cameo Schneideplotter kaufen. Das Einsteiger Modell Silhouette Portrait gibt es etwas günstiger zu erwerben. Im Vergleich zur Konkurrenz sind Silhouette America Plotter somit sehr preiswert zu haben. Zusätzlich zur Schneidemaschine erhält der Kunde eine sehr passable Plotter Software und eine Schneidematte.